Patrick Gempp bei der EM dabei

Die Freude bei Patrick Gempp war riesig. Der Kreisläufer des Handball-Drittligisten TV Großwallstadt ist bei der Europameisterschaft in Dänemark dabei. Das Trainerduo Markus Baur und Erik Wudtke hat ihm nach seinen guten Leistungen ihr Vertrauen geschenkt.

»Ich freue mich unglaublich darüber, dass ich dabei bin. Ich bin erst seit diesem Jahr bei der Nationalmannschaft und es war mein Traum, zur EM zu fahren. Jetzt bin ich dabei und das ist einfach schön«, kommt Patrick aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus.

Der letzte Lehrgang am Ammersee war sehr gut. Die Junioren bestritten neben vielen Trainingseinheiten zwei Testspiele gegen den U 19-Vize-Weltmeister Slowenien und gewannen beide. »Der Lehrgang war überragend. Vor allem im ersten Spiel ist uns fast alles gelungen. Und es war ja nicht irgendein Gegner, gegen den wir gespielt haben«, sagte der sympathische Sportler. 

Der 20-Jährige kam am Sonntagfrüh vom Lehrgang nach Hause, Dienstag flog er nach Hamburg. Von dort ging es nach Flensburg und am Mittwoch nach Dänemark. Ein ganz schön straffer Zeitplan. Aber Patrick macht dies nichts aus. Er hat einfach nur Freude am Handball.

Das erste Spiel der Vorrunde haben die Deutschen am heutigen Donnerstag gegen Schweden gewonnen. Morgen geht es nach dem souveränen Auftakt gegen Kroatien und am Sonntag gegen Ungarn. Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde.

Wir drücken Patrick und dem ganzen Team die Daumen, damit sie noch viele Siege einfahren.