Tennis: Philip Florig spielte in Mailand groß auf

Liebe Leserinnen, liebe Leser.  Vergangene Woche spielte Philip Florig beim ITF World Tennis Tour Juniors-Turnier in Mailand (Italien) groß auf und kam bis ins Viertelfinale. Er musste zunächst gegen den Italiener Ferri Lorenzo spielen und gewann mit 6:3, 1:6, 6:2.  Danach wartete der an 15 gesetzte Tscheche Matthew William Donald. Beim 7:5, 6:2 hatte das für […]

 
 

Für Philip Florig war Wimbledon ein tolles Erlebnis

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Für Philip Florig vom TV Aschaffenburg ging ein Kindheitstraum in Erfüllung, wie er erzählte. Er schlug vergangene Woche bei den Junior Championships in Wimbledon auf. Zwar verlor er gleich sein erstes Quali-Spiel im Einzel nach 2:6, 6:7, 10:12. Aber im Doppel an der Seite seines Partners Max Rehberg kam er bis […]

 
 

Philip Florig in Wimbledon: “Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung”

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Für Philip Florig sind Tennis-Turniere nichts Neues. Dass er aber bald bei den Junior Championships in Wimbledon antritt – das ist schon Neuland für ihn. Der 17-jährige Aschaffenburger hat sich für das älteste und prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt qualifiziert, indem er im Laufe der letzten Monate die dafür nötigen Punkte gesammelt […]

 
 

Tolle erfolgreiche Tenniswoche für Philip Florig

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Philip Florig kann auf eine erfolgreiche Turnierwoche  zurückschauen. Bei der ITF World Tennis Tour Juniors spielte er vergangene Woche im tunesischen Hammamet. An eins gesetzt spazierte er zunächst durch das Turnier, besiegte den Tunesier Haithem Rabbouche mit 6:0, 6:0 und agierte anschließend gegen den Griechen Georgios Nouchakis ebenfalls sehr souverän (6:3, […]

 
 

Tennis: Philip Florig konnte den Sack nicht zumachen

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Das Turnier in Hannover der ITF World Tennis Tour Juniors ist vorbei und auch für den Aschaffenburger Philip Florig reichte es nicht ganz bis zum Schluss. Im Einzel verlor der TVAler in drei Sätzen gegen den Franzosen Verdier Thibault mit 6:1, 6:7, 3:6 in Runde eins. „Beim 6:1, 5:2 hatte ich […]

 
 

Philip Florig schlägt in Wimbledon auf

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Für den Aschaffenburger Tennisspieler Philip Florig ist es vergangene Woche beim Turnier der  ITF-World Tennis Tour Juniors in Tribuswinkel in der Nähe von Wien (Österreich) gut gelaufen. In Runde eins musste er gegen Derrick Chen (Großbritannien) antreten und siegte 6:1, 6:1. Anschließend wartete die Nummer fünf der Setzliste, Joao Victor Couto […]

 
 

Nach dem Turnier in Russland muss Philip Florig fürs Abi büffeln

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Vom 13. bis zum 18. April spielte Philip Florig in Kazan (Russland) ein Turnier der ITF World Tennis Tour Juniors. Gespielt wurde in der Halle auf einem Hartplatz, was der absolute Lieblingsbelag des sympathischen Nachwuchsspielers ist. Sein erstes Match bestritt Philip gegen Aleksei Mokrov (Russland), das der Aschaffenburger mit 6:3, 6:3 gewann. „Mein […]

 
 

Tennis: Guter zweiter Platz für Philip Florig und Max Rehberg im Doppel

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Philip Florig hat jüngst wieder an einem Tennisturnier der ITF World Tennis Tour Juniors teilgenommen. Diesmal ging es nach Villena in Spanien. Das Turnier fand vom 23. bis zum 28. März statt und der Spieler des TV Aschaffenburg und seine Mitspieler aus der TennisBase Oberhaching waren bereits seit Samstag vor Ort, […]

 
 

Im Einzel raus, im Doppel weiter

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Für Philip Florig vom TV Aschaffenburg war nach dem ersten Spiel beim  ITF World Tennis Tour Juniors-Turnier in Salinas (Ecuador) bereits Schluss. Der 17-Jährige schlupfte direkt ins Hauptfeld und traf dort auf den Qualifikanten Gonzalo Bueno aus Peru. Diesem musste er sich mit 1:6, 3:6 geschlagen geben. „Es war ein sehr […]

 
 

Tennis: Kein Turnier in Südamerika für Philip Florig

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Eigentlich sollte Philip Florig schon ab 25. Januar ein ITF-World-Junior-Turnier in Südamerika spielen. Dieses sollte vom 25. bis zum 30. Januar in Baranquilla (Kolumbien) stattfinden. Darauf hat er hart hin trainiert. Doch Corona hat ihm sowie den anderen Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Aufgrund der aktuellen Corona-Lage in Südamerika […]