Rudern: Prall gefüllter Saisonkalender für das Team Deutschland-Achter

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Das Team Deutschland-Achter steckt mitten im ersten Trainingslager des neuen Jahres und bereitet sich im portugiesischen Lago Azul auf die kommenden Aufgaben vor. Dies ist eine von vielen Aufgaben, die auf die Athleten wartet, denn es geht von Portugal über Leipzig, Brandenburg, Hamburg, Duisburg, Bled, Varese, Luzern, Völkermarkt, Ratzeburg bis zur […]

 
 

Rudern: Team Deutschland Achter absolviert erstes Trainingslager im Jahr 2023

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Das Team Deutschland-Achter absolviert vom 03. bis zum 17. Januar das erste Trainingslager 2023 in Portugal. Lest nachfolgend die Pressemitteilung, die uns Geschäftsführer und Pressesprecher Team Deutschland Achter, Carsten Oberhagemann, hat zukommen lassen: Neues Jahr, neue Kräfte: Über die Feiertage haben die Sportler aus dem Team Deutschland-Achter in ihren Heimatstädten ihre […]

 
 

Rudern: Duo Jasper Angl/Paul Klapperich siegen bei Dortmunder Langstrecke

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Beim ersten großen DRV-Leistungstest der Saison haben die Athleten aus dem Team Deutschland-Achter Ausrufezeichen gesetzt. Die schnellste Zeit im Zweier legte eines der jüngsten Duos hin: Jasper Angl und Paul Klapperich holten sich den Sieg auf der 6.000-Meter-Langstrecke auf dem Dortmund-Ems-Kanal, dahinter folgten Torben Johannesen/Wolf-Niclas Schröder als Zweite, Mattes Schönherr/Olaf Roggensack […]

 
 

Rudern: Ehemalige Ruderer aus dem Deutschland-Achter trafen sich in Dortmund

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Die ehemaligen Ruderer vom Dortmunder Leistungszentrum hatte viel Freude auf dem Wasser und tauschten sich rege mit der aktuellen Generation aus. Gut 30 Ehemaligen aus dem Deutschland-Achter und den weiteren Männer-Riemen-Booten früherer Jahre kamen am vergangenen Samstag zum 1. Alumnitreffen am Stützpunkt Dortmund zusammen. Zusammen mit der aktuellen Ruderer-Generation und den […]

 
 

Rudern: WM-Fahrer komplettieren das Team Deutschland Achter

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Die Trainingsgruppe am Stützpunkt in Dortmund wird immer größer: Seit dieser Woche sind bis auf wenige Ausnahmen alle Ruderer und Steuerleute an Bord, die sich in der neuen Saison für das Team Deutschland-Achter anbieten wollen. Die ersten Sportler stellen sich bereits am heutigen Samstag der ersten Leistungsüberprüfung, Ende November stehen dann […]

 
 

Rudern: Team Deutschland nimmt Fahrt auf

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Beim Team Deutschland trainieren die ersten Athleten schon wieder am Stützpunkt Dortmund und ab dieser Woche  ist das Team komplett.  Die neue Saison läuft Schritt für Schritt an. Ein Teil des Team Deutschland-Achter hat das Training bereits wieder aufgenommen, am Stützpunkt in Dortmund herrscht von Tag zu Tag mehr Betrieb. „Die […]

 
 

Rudern: Ersatzgeschwächter Deutschland-Achter in Rendsburg chancenlos

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Beim Sieg der USA belegte die Mannschaft des Deutschland-Achters nach der Corona-bedingten Absagenflut den vierten Platz. Trainer Peter Thiede meinte: „Wir haben uns ordentlich verkauft und das Beste aus der Situation gemacht.“Daher hatten sie sich auch den warmen Applaus der vielen Tausend Zuschauer im Rendsburger Kreishafen verdient. Mit dem Ausgang des 12,7-Kilometer-Langstreckenrennens […]

 
 

Rudern: Deutschland-Achter startet in Rendsburg

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Eine Flut von positiven Testergebnissen wirft die Planungen des Deutschland-Achters vor dem SH Netz Cup durcheinander, denn elf WM-Starter fallen krankheitsbedingt aus. Nach dem Saisonhöhepunkt bei der WM in Racice geht’s jetzt zum Saisonabschluss und in Rendsburg findet vom heutigen Freitag bis zum Sonntag der 22. SH Netz Cup statt. Wie […]

 
 

Rudern: Beherzter Deutschland-Achter-Auftritt wurde mit Sieg im B-Finale belohnt

Liebe Leserinnen, liebe Leser.  Zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Racice gewann der Deutschland-Achter das kleine Finale vor China und Italien und damit war es ein versöhnlicher Abschluss. Das Ruder-Flaggschiff fand mit einem Sieg im B-Finale vor China und Italien zurück in die Erfolgsspur und kann – nach dem verpassten A-Finale am vergangenen Freitag – zuversichtlicher nach […]

 
 

Rudern: Deutscher Vierer beendet WM mit Sieg im B-Finale

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Nur strahlende Gesichter gab es für die deutschen Ruderer nach einer anstrengenden WM-Woche in einem hochkarätigen Vierer-Feld. Mit einem packenden Endspurt zum Sieg im B-Finale hat der Vierer ohne Steuermann die Weltmeisterschaften in Racice beendet. Der verdiente Lohn ist Platz sieben für Marc Kammann, Max John und Theis Hagemeister bei ihrer […]