Deutschland-Achter freut sich, dass es bald los geht

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Der Deutschland-Achter freut sich, dass es bald los geht. Die olympischen Vorläufe sind schon ausgelost und das deutsche Flaggschiff trifft auf Australien, die USA und Rumänien. Bundestrainer Uwe Bender ist optimistisch: „Auf die eigenen Stärken verlassen und diese abrufen.“ Das lange Warten hat nun ein Ende, denn am Sonntag (11 Uhr Ortszeit, […]

 
 

Deutschland-Achter auf dem Weg von Kinosaki nach Tokio

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Der Deutschland-Achter hat den letzten Schritt auf dem Weg zu den Olympischen Spielen am heutige Samstag gemacht und ist von Kinosaki nach Tokio gereist. Das letzte Trainingslager vor Olympia ist erfolgreich verlaufen und das erste Rennen bei den Olympischen Spielen ist für das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes nur noch neun Tage […]

 
 

Team Deutschland Achter im Trainingslager in Kinosaki

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Das Team Deutschland-Achter reiste vor ein paar Tagen ins Trainingslager nach Kinosaki und nach den letzten Vorbereitungen und der Einkleidung durch den Deutschen Olympischen Sportbund ist Olympia wieder einen Schritt näher gerückt. Vor dem Abflug nach Japan konnten sich die Sportler am Mittwoch noch ihre Olympiakluft in Frankfurt abholen. Im Land […]

 
 

Deutschland-Achter ist bereit für die Reise nach Japan

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Der Deutschland-Achter ist bereit für die Reise nach Japan und beim letzten Trainingslager vor der Abreise haben die Sportler noch einmal an ihrer Olympia-Form gefeilt. Die Ruderer haben das letzte Trainingslager vor der Abreise nach Japan gut hinter sich gebracht. In Völkermarkt (Österreich) haben sie noch einmal ein großes Pensum absolviert, […]

 
 

Deutschland-Achter schuftet im Trainingslager in Österreich

Liebe Leserinnen, liebe Leser.  Für den Deutschland-Achter ist im Trainingslager in Österreich Halbzeit und bisher ist alles gut gelaufen und es gab Top-Ruderbedingungen. Der Deutschland-Achter schuftet in Kärnten im letzten Trainingslager vor der Abreise nach Japan. Für die Ruderer liegt das Ziel, die in gut fünf Wochen beginnenden Olympischen Spiele in Tokio, aber noch in […]

 
 

Deutschland-Achter fährt souverän zum Sieg

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Der Deutschland-Achter hat den letzten Härtetest vor den Olympischen Spielen in Tokio genutzt und beim Weltcup in Sabaudia den Gegner aus Italien mit einer Bootslänge Abstand hinter sich gelassen. Auch ein kurzfristiger Ausfall konnte dem starken Endlauf des deutschen Flaggschiffs nichts anhaben. Auch der junge Zweier ohne Steuermann ist  ein gutes […]

 
 

Marc Kammann und Friedrich Dunkel im Finale beim Ruder-Weltcup

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Das Duo Kammann/Dunkel ruderte beim Ruder-Weltcup in Sabaudia in Italien im Hoffnungslauf auf den zweiten Platz und sicherte sich damit die Teilnahme am Endlauf.  Bei ihrer Weltcup-Premiere kamen die beiden Sportler direkt ins A-Finale. Marc Kamman und Friedrich Dunkel holten sich als Zweitplatzierte im Hoffnungslauf einen Platz unter den Top 6-Booten […]

 
 

Zwei Längen Vorsprung für den Deutschland Achter im Testrennen in Sabaudia

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Der Deutschland-Achter setzte sich beim Weltcup im italienischen Sabaudia im ersten Vergleich mit den Gastgebern deutlich durch. Genau gesagt waren es zwei Längen Vorsprung im Testrennen gegen Italien. Am Sonntag um 13.32 Uhr geht es erneut gegen Italien. lm vorletzten Rennen vor den Olympischen Spielen zeigte sich der Deutschland-Achter souverän: Mit […]

 
 

Deutschland-Achter: der letzte Wettkampf vor Olympia steht vor der Tür

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Der letzte Wettkampf vor Olympia steigt für die deutschen Ruderer im italienischen Sabaudia. Das Weltcup-Finale in Italien wird zur letzten Härteprobe für den Deutschland Achter vor Tokio. Lest nachfolgend die Pressemitteilung, die mir mein Kollege Carsten Oberhagemann hat zukommen lassen:   Der letzte Wettkampf vor den Olympischen Spielen steht vor der […]

 
 

Deutschland-Achter hauchdünn hinter Großbritannien

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Dreihundertstel Sekunden fehlten dem Deutschland-Achter im packenden Finale auf dem Luzerner Rotsee. Das deutsche Flaggschiff überquerte beim Weltcup-Finish hauchdünn hinter Europameister Großbritannien die Ziellinie und schöpft Mut im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Tokio. Lest nachfolgend die Pressemitteilung, die mir mein Kollege Carsten Oberhagemann geschickt hat: Nichts für schwache Nerven. Der Deutschland-Achter […]