Bayerische Tennismeisterschaften beim ASV Dachau

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Von Freitag bis zum Sonntag finden auf der Anlage des ASV Dachau die bayerischen Jugendmeisterschaften im Tennis statt. Gespielt wird in den Konkurrenzen männlich und weiblich von der U11 bis zur U16.
 
Die U16 männlich findet ohne Spieler aus dem unterfränkischen Bezirk teil. In der U14 ist Ben Ostheimer vom TV Aschaffenburg an drei gesetzt. Weiter spielen hier noch Henry Sommer, ebenfalls TVA, und Jannik Laatz vom ETC GW Elsenfeld mit.
 
In der U12 gehen gleich drei TVA-ler, nämlich der an vier gesetzte Philipp Müssig, Oscar Sommer und Emilian Graßmann ins Rennen. An sechs gesetzt ist Luca Glück vom ETC GW Elsenfeld. Weiter ist Marvin Hüneke vom SC WB Aschaffenburg dabei. 
 
Die U11 spielt u. a. mit Lenny Staudt (TVA) und Benno Erb (TC Marktheidenfeld).
 
Bei den Mädels geht in der U16 Kelly Richter vom TVA an den Start. Sie ist an vier gesetzt.  In der U14, 12 und 11 hat aus der Region kein Mädchen gemeldet.
 
Bleibt gesund, passt auf Euch auf und haltet Abstand.