Handball-Zweitligist TV Großwallstadt hat sein erstes Meisterschaftsspiel im neuen Jahr verloren. Gegen den ASV Hamm musste der TVG am Ende eine 26:30-Niederlage hinnehmen. Nachfolgend der Artikel von mir in meiner Heimatzeitung „Main-Echo“. Lange auf Augenhöhe: TVG gibt Heimspiel erst am Ende aus der Hand mehr auf www.main-echo.de LinkedinTwitterFacebook

 
 

Dominik Plaue

Die letzten Monate seines noch so jungen Lebens waren für Dominik Plaue die Hölle. Der 17 Jahre alte Torhüter der TVG-Junioren-Bundesligamannschaft bangte um sein Augenlicht. Was war passiert? Mitte März saß Dominik mit seinen Mitschülern in der Schule eine Freistunde ab. Die Jungs ulkten  und scherzten herum und plötzlich traf den Torhüter ein kleines Kunststoffplättchen […]