Es gibt was Neues “auf die Ohren”

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Heute geht es in meinem Podcast um eine Vollblutsportlerin aus unserer Region. Sabine Englert, gebürtige Obernburgerin, lebt schon seit mehr als zehn Jahren in Dänemark und spielt fast ihr ganzes Leben lang Handball auf einem sehr hohen Niveau.

Von Kindesbeinen an ist die Torhüterin dem Handball “verfallen”, spielte für die Tuspo Obernburg in der Jugend, wechselte danach nach Walldorf, Mainzlar, Leverkusen, Hypo Niederösterreich und ist jetzt beim dänischen Spitzenclub Herning Ikast heimisch geworden.

Sabine hat viele Titel gesammelt, stand lange Jahre in der deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Tor und ist noch immer mit Leidenschaft und Begeisterung dabei. Sie hat uns in einem interessanten Gespräch viele Fragen beantwortet. 

Hört rein und lasst Euch überraschen, was uns Sabine alles zu erzählen hatte.

Ihr könnt den Podcast nicht nur auf meinem Blog, sondern auch auf Spotify und itunes hören.

 

Bleibt gesund, passt auf Euch auf, behaltet die Nerven und haltet Abstand!