DHB-Kampagne fürs Ehrenamt

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Der Deutsche Handballbund startet zum ersten Mal eine Ehrenamts-Kampagne. Gesucht werden die besten Handball-Ehrenamtler Deutschlands. Die Kampagne steht unter dem Motto: „Ohne Ehrenamt kein Handball – WIR.IHR.ALLE.“

Eine, wie ich finde, sehr gute Aktion des DHB. Lest nachfolgend die Pressemitteilung, die der DHB hierzu verschickte:

Der Deutsche Handballbund bedankt sich bei seiner Basis: Mit dem TAG DES HANDBALLS 2019 in Hannover startet der DHB zum ersten Mal eine Ehrenamtskampagne. Diese steht unter dem Motto „Ohne Ehrenamt kein Handball – WIR.IHR.ALLE.“. Nationalspielerinnen, Nationalspieler und Bundestrainer rufen Deutschland dazu auf, die besten Handball-Ehrenamtler aus den Vereinen zu nominieren.

Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbundes: „Das Ehrenamt ist nicht nur im Handball, sondern auch in unserer Gesellschaft ein unfassbar wichtiger Bestandteil. Ohne die breite Basis und die vielen Ehrenamtler, die mit viel Herzblut und Leidenschaft die Vereine tragen, könnte der Handball nicht existieren. Daher ist es für den Deutschen Handballbund ein großes Anliegen, mit der Ehrenamtskampagne die Wichtigkeit des Ehrenamts hervorzuheben.“

Nominierungen sind ab sofort unter dhb.de/ehrenamt Die Anmeldefrist endet am 31. Januar 2020.

„Die Begeisterung für den Handball hat durch die Heim-WM im Januar noch einmal einen enormen Schub bekommen, den wir weiterhin auf mehreren Ebenen, beispielsweise der Bereitschaft, sich in die Vereinsarbeit mit einzubringen, spüren“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes. „Mit der Ehrenamtskampagne wollen wir diese Arbeit und diesen unermüdlichen Einsatz an der Basis besonders honorieren und uns bei allen Ehrenamtlern in Handball-Deutschland bedanken.“

Für den Kampagnenstart wurde mit Nationalspielerinnen und Nationalspielern sowie beiden Bundestrainern ein Trailer erstellt, in welchem die Protagonisten auf unterhaltsame Weise die Aufgaben von Ehrenamtlern übernehmen und so ihre Dankbarkeit für die Arbeit dieser Personen zum Ausdruck bringen. Der Trailer ist auf dem YouTube-Kanal sowie allen weiteren Social Media-Kanälen des Deutschen Handballbundes zu finden.

Außerdem stellt der DHB allen Interessierten in Deutschland unter dhb.de/ehrenamt ein umfangreiches Download-Paket für die Bewerbung der Ehrenamtskampagne zur Verfügung. Dies beinhaltet neben dem Kampagnenlogo in unterschiedlichen Formaten auch Webbanner und Plakatmotive von den Nationalspielerinnen und Nationalspielern sowie den beiden Bundestrainern.

„Mit der Ehrenamtskampagne füllen wir einen wichtigen Leitspruch des Deutschen Handballbundes – WIR.IHR.ALLE. – mit Leben. Mit unserem umfangreichen Marketing-Paket wollen wir unter anderem allen Vereinen in Deutschland die Ehrenamtskampagne zugänglich machen“, sagt Thomas Zimmermann, Vorstand Marketing und Kommunikation. „Die Kampagne wird in den kommenden Monaten über alle digitalen Kanäle hinweg sowie bei den Heim-Länderspielen ein zentraler Bestandteil in der Kommunikation des DHB sein, um die Sichtbarkeit der Ehrenamtler in Handball-Deutschland zu erhöhen.“ 

Unter allen Einsendungen wird eine zehnköpfige Jury aus Handball, Sport, Politik und Medien die Gewinner bestimmen. Zur Jury zählen Axel Balkausky (ARD-Koordinator für Sport), Grit Jurack (Rekordnationalspielerin und WM-Botschafterin 2017), Stefan Kretzschmar (WM-Botschafter 2019), Andreas Michelmann (Präsident Deutscher Handballbund), Christian Krull (Projektgruppenleiter Engagemententwicklung des Deutschen Handballbundes), Carsten Schmidt (Vorsitzender der Geschäftsführung der Sky Deutschland GmbH), Veronika Rücker (Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes), Dagmar Freitag (Vorsitzende des Sportausschusses des Deutschen Bundestages) sowie die Präsidenten der beiden großen Handball-Ligen Deutschlands, Andreas Thiel (Handball Bundesliga Frauen) und Uwe Schwenker (LIQUI MOLY HBL).

Mark Schober: „Wir freuen uns sehr über die hochkarätige Besetzung der Jury. Die Bereitschaft, sich für die Ehrenamtskampagne zu engagieren, unterstreicht die hohe gesellschaftliche Relevanz, die das Thema Ehrenamt hat.“

Die Gewinner werden im Frühjahr 2020 ermittelt. Die besten Handball-Ehrenamtler Deutschlands werden im Anschluss im Rahmen eines Länderspiels geehrt und außerdem Teil der Ehrenamtskampagne 2020 sein.