Fußballturnier mit Handicap in der Großostheimer Welzbachhalle

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 

heute möchte ich Euch auf ein Projekt hinweisen, das mir ganz besonders am Herzen liegt. Den Verein „Kids mit Handicap Aschaffenburg e.V.“ gibt es schon viele Jahre und die vielen Ehrenamtler um ihren 1. Vorsitzenden Erdal Aksu leisten das ganze Jahr über eine ganz tolle Arbeit.

Mit zu den „Highlights“ gehört das „Fußballturnier mit Handicap“, das jedes Jahr veranstaltet wird.  An diesem Wochenende ist es wieder so weit. Am Samstag, 02. November, findet in der Großostheimer Welzbachhalle (rollstuhlgerecht) das „Fußballturnier mit Handicap“ statt. Anpfiff ist um zwölf Uhr, die Siegerehrung findet um 17 Uhr statt.

An diesem Turnier nehmen folgende Mannschaften teil: 

Kids mit Handicap + Kids mit Handicap Junior

VSG Wiesbaden

Teufelskicker des CeBeeF Frankfurt

TV Groß-Umstadt

1.FC Hösbach 1923 e. V. (Inkl.) 

Ausrichter ist der Verein Kids mit Handicap Aschaffenburg e.V. Der Vorsitzende und Gründungsmitglied, Erdal Aksu, freut sich, dass dieses Turnier in jedem Jahr stattfinden kann und – nicht nur er – wünscht sich viele Zuschauer und Unterstützer. „Wir wollen so viele Menschen wie möglich erreichen und wir wollen nicht am Rand stehen, sondern mittendrin!“

Auch Erik Brehm, einer der insgesamt fünf ehrenamtlichen Trainern, sagt: „Die Arbeit mit den Kids gibt mir sehr viel. Es ist wunderschön anzusehen, wie viel Spaß die Kinder beim Fußball haben.“ Erik, OStR am Balthasar-Neumann-Gymnasium in Marktheidenfeld und Vize-Präsident beim Tennisclub TC Schönbusch Aschaffenburg, erzählt weiter, dass „sich die Kinder an die offiziellen Fußballregeln halten müssen. Das wissen auch alle und jeder gibt sein Bestes.“ 

Viele Freizeitaktivitäten

Doch es wird nicht nur Fußball gespielt. Zusätzlich zum Training werden vielfältige Freizeitaktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Zeltlager, Ausflüge zu Fußballbundesliga-Spielen und an- deren Sportveranstaltungen, Fußballcamps, Wanderungen, Paddelwochenenden und sogar Kneipentouren für die Älteren. Und weil sich die meisten Kids doch mal sportlich messen wollen, nehmen sie immer wieder gerne an Fußballturnieren mit Gleichgesinnten teil.

„Wir haben jüngst mit den Kids einen Ausflug nach München gemacht, haben dort ein Spiel des FCB besucht und den Flughafen besichtigt. Es war ein tolles Erlebnis für alle“, so Erik. 

Seit 2018 eigenständig

Bei den Kids mit Handicap Aschaffenburg e.V. können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Handicap ihrer Fußballbegeisterung freien Lauf lassen und im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten Fußball spielen. In herkömmlichen Fußballvereinen ist es für viele Kids oft unmöglich, die geforderten Leistungen zu erfüllen und dem internen Konkurrenzkampf standzuhalten. Eine Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung in Sportvereinen mit leistungsorientierten Fußballmannschaften ist in der Praxis meist ein Widerspruch. Um den Aschaffenburger Kids dennoch zu Erfolgserlebnissen zu verhelfen, wurde 2008 die Gruppe „Kids mit Handicap“ von betroffenen Eltern unter der sportlichen Leitung von Erdal Aksu gegründet. Ende 2018 hat das Organisationsteam um Erdal Aksu den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und einen gemeinnützigen Verein gegründet.

Das Einzugsgebiet der Mitglieder reicht von Wächtersbach bis Miltenberg und von Mainhausen bis Rothenbuch. Egal, welcher Herkunft und egal, ob körperliche und/oder geistige Beeinträchtigung, bei den Kids mit Handicap Aschaffenburg e.V. kommen alle auf ihre Kosten – unabhängig vom Grad der Beeinträchtigung oder des fußballerischen Talents. Von dem regelmäßigen Austausch mit anderen Betroffenen profitieren nicht nur die Kids, sondern auch die Eltern. In den Jahren seit Gründung der „Kids mit Handicap“ hat sich eine einzigartige Gemeinschaft gebildet.

Weitere Infos gibt es unter: 

www.kids-mit-handicap.com 

Erdal Aksu, 1. Vorsitzender, Telefon: +491736456771

Trainingszeiten:

Samstags von 15 bis 17 Uhr in den Sporthallen oder auf dem Rasenplatz der Ruth-Weiss-Realschule, Darmstädter Str. 2, 63741 Aschaffenburg (am Volksfestplatz).

Spendenkonto:

Kids mit Handicap Aschaffenburg e.V. Sparkasse Aschaffenburg Alzenau BIC: BYLADEM1ASA
IBAN: DE06 7955 0000 0012 3677 93

Das Bild/Logo hat uns der Verein zur Verfügung gestellt. Danke hierfür.